Skip to Content

Filzkurse


Startseite » Räume & Filzkurs » Greb_2023

Sich ein Fell zulegen

"Sich ein Fell zulegen" - meint Kleidung filzen. In diesem Workshop filzt Ihr Euch Euer persönliches passendes Kleidungsstück - eine Jacke, Weste, oder auch einen Rock/ Wickelkleid - rein aus Wolle (kein Nuno) und mit Locken. Wir beginnen am Mittwoch mit Proben, um die für uns richtige Wollzusammensetznug herauszufinden. Dabei wollen wir neben Vlies-/ Kammzugwolle als Basis (ich arbeite für meine Technik lieber mit Vlieswolle!) auch Rohwoll-Locken einsetzen, um dem Kleidungsstück einen besonderen "fellartigen" Ausdruck zu geben (großflächig oder auch nur als Dekoration am Rand, naturfarbig oder auch gefärbt möglich). Die Locken kann man dabei so anordnen, daß sie tatsächlich wie ein "Fell" wirken oder eher eine interessante Struktur im Filz ergeben. Dann lernt Ihr, Euch Euren eigenen individuell passenden Schnitt auf Papier zu erstellen (der sich später gut weiter verwenden läßt!). Danach wird die Wolle ausgelegt, die Teile angefilzt und anhand trockener Ränder zusammengefilzt, später das Stück durch Bewegen und Werfen direkt in die gewünschte Form geschrumpft und modelliert. Zuletzt ist es wichtig, das Kleidungsstück am Körper bzw.einer Schneiderpuppe genau anzupassen und den Endschliff zu geben. Filzerfahrung ist Voraussetzung!

Kurstermin 08.03. - 12.03.2023
Kursgebühr 500,00 €